Hartmann Nordenholz

Das von Agnes Schorer und Filip Fiska im Winter 2000 gegründete Label steht für eine neue Form von Eleganz, deren Hinterfragung und Neudefinition.

Der Name des Labels setzt sich aus den Mädchennamen ihrer Großmütter zusammen.

Filip Fiska und Agnes Schorer über ihre Sichtweise von Mode:

"Eine Verbindung aus Theorie und hoher Handwerkskunst ist die Basis von Hartmann Nordenholz. Kleidung ist für uns ein Mittel des persönlichen Ausdrucks und der Entwicklung. Jede Kollektion ist wie eine Momentaufnahme unseres `Reflektionstagebuchs´. Distanz, Stille und Würde sind darin häufig vorzufindende Begriffe. Am Ende der konzeptuellen Arbeit muss ein perfektes Produkt stehen, das für sich allein spricht."

Im Sinne der Nachhaltigkeit sind hohe Qualität, Transparenz der Produktionsabläufe, eine Bevorzugung europäischer Produkte und Dienstleistungen sehr wichtig für Hartmann Nordenholz.

Hartmann Nordenholz sind Gewinner des Austrian Fashon Awards 2002 und zeigen seither regelmäßig ihre Kollektionen in Paris und Tokyo.

 


Hartmann Nordenholz
Agnes Schorer und Filip Fiska
Grangasse 5/4
1150 Wien
Tel.: +43 699 11 46 40 51
Fax: +43 1 402 75 46
office@hartmannnordenholz.com
info@hartmannnordenholz.com
www.hartmannnordenholz.com
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie