Lothar Daniel Bechtold

Design ist nicht genug.

Die Mode von Lothar Daniel Bechtold hat ihren eigenen Kopf. Sie fällt auf. Sie ist unverwechselbar. Genau diese sichere Handschrift im Design ist es, was die Kunden an seiner Arbeit schätzen. Sie ist der Grund, warum sie immer wieder zu ihm kommen, um im persönlichen Kotakt mit dem Modemahcer etwas aus seiner Kollektion zu kaufen oder sich Anzüge, Hemden, Blusen, Mäntel von ihm machen zu lassen.

Dabei ist für Lothar Daniel Bechtold sekbst das Design nicht das, was seine Arbeit ausmacht. Die Kreation ist der Anfang, viel wichtiger aber ist für ihn die Umsetzung. Er will nicht nur Mode schaffe. Er will Qualität schaffen. Qualität die zeitlos, beständig und nachhaltig ist. Qualität im Schnitt, im Stoff, im Handwerk: Die Schnitte werden durch das Feedback der Kunden ständig optimiert. Die Stoffe kommen ausschließlich von Produzenten aus Österreich, Italien , Frankreich, Deutschland und vor allem aus der Schweiz - produziert im jeweiligen Land, nach traditionellen Verfahren und größtenteils ohne umweltschädlichen Zusätzen. Die Anfertigung näht Lothar Daniel Bechtold selbst mit seinen Mitarbeitern im eigenen Atelier. Erst in dieser ganzheitlichen Qualität beginnt das Design zu leben. Dieses Zusammenspiel von Idee, Handwerk und Nachhaltigkeit macht Mode von Lothar Daniel Bechtold zu etwas Besonderem.

Seit fast vier Jahren läuft diese Mode unter dem eigenen Label - Lothar Daniel Bechtold. Das Atelier in Krumbach hat sich der Modemacher ganz bewusst ausgesucht. Der frühere Theatersaal mitten im Grünen bietet ihm die ruhige Atmosphäre, in der er seine Kolektionen entwerfen und umsetzen kann.

Um auch in Westösterreich präsent zu sein, wurde im Oktober 2011 der erste eigene Shop, ein gemeinsames GEschäft mit der Raumgestalterin Christine Herzog, in Rankweil in Vorarlberg eröffnet. Über diese Plattform bringt Lothar Daniel Bechtold seine Kollektionen zu seinen Stammkunden in Vorarlberg, Liechtenstein, der Schweiz und dem süddeutschen Raum.

"Für mich ist die Qualität das Wichtigste bei den Stoffen wie bei Verarbeitung. Und gute Qualität ist immer auch nachhaltig - sonst wär´s ja keine."

 


Lothar Daniel Bechtold
Bundesstraße 5/3/6
2851 Krumbach
lothar@lothardanielbechtold.com
www.lothardanielbechtold.com
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie